Mit unserem DATEV-Update-Service profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Installation innerhalb von zwei Werktagen nach Erscheinung
  • Installation per Fernwartung außerhalb Ihrer Arbeitszeiten
  • Installation durch erfahrenen DATEV-Techniker
  • Sie verpassen keine Updates mehr
  • Komfortabel und ohne Aufwand, keine Update-Termine mehr verfolgen
  • Zum Festpreis
  • Monatlich kündbar
  • Geld-zurück-Garantie
Unternehmen
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Rechtsanwälte

*kostenlos und unverbindlich

Ihre DATEV-Programme in guten Händen

Hallo, ich bin Murat Cakir, Ihr DATEV-Techniker bei SMITSO IT-Service. Neben der Softwarepflege zählen DATEV – Neuinstallationen, – Migrationen und – Fehlerbehebungen zu meinen Aufgaben. 2014 habe ich zum ersten Mal die DATEV-Techniker Zertifizierung durchlaufen und blicke nun auf 8 Jahre DATEV-Support Erfahrung zurück. Darüber hinaus habe ich mein Studium der Informationstechnologie 2009 erfolgreich abgeschlossen, womit ich über 12 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche verfüge. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Murat Cakir

DATEV-Techniker, B.Sc. IT

*kostenlos und unverbindlich

Wie läuft die Update-Installation ab, wenn Sie die Installation selbst durchführen?

01 Recherchieren, wann das nächste Update erscheint

Update-Termine 2022

04.08.2022, Donnerstag
(Haupt-Release DATEV-Programme 16.0/16.01)
01.09.2022, Donnerstag
29.09.2022, Donnerstag
27.10.2022, Donnerstag
24.11.2022, Donnerstag
30.12.2022, Freitag
(Softwarebereitstellung zum Jahreswechsel)
Die Bereitstellung erfolgt in der Regel ab 18:15 Uhr.

Oft wird in diesem Zusammenhang gefragt, ob man alle Updates installieren muss oder ob man einige auslassen darf.

Das Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnologie bezeichnet Softwareupdates als “ein Grundpfeiler der IT-Sicherheit“.
“Der überwiegende Teil von Angriffen gegen IT-Systeme erfolgt über Schwachstellen in eingesetzten Softwareprodukten, die in aktuelleren Versionen bereits durch die Hersteller geschlossen wurden. Mit vergleichsweise geringem Aufwand kann daher eine besonders große Schutzwirkung durch ein effizientes Patchmanagement erzielt werden. Aktualisierungen der eingesetzten Software müssen stets kurzfristig installiert werden.”
BSI-CS 006 | Version 2.0 vom 11.07.2018

Wir schließen uns dem BSI an und empfehlen, wie die DATEV auch, alle Updates zu installieren, da man sonst Gefahr läuft eine nicht mehr gesetzeskonforme Version zu verwenden, die womöglich Fehler und Sicherheitslücken aufweist.

Es gibt drei Update-Typen bei DATEV:
1. Hauptreleases
2. monatliche Service-Releases und
3. Hotfixes, die nach Bedarf erscheinen.

02 Die richtige Installationsanleitung für Ihr Produkt finden

Je nachdem welches Produkt Sie nutzen und wie Ihre Infrastruktur aufgebaut ist, läuft der Installationsprozess anders ab. Folgende Fragen gilt es zu beantworten:

  • Habe ich einen Einzelplatz, eine Netzwerkinstallation oder eine Terminalserverinstallation?
  • Muss die Plattform auch aktualisiert werden? Ist es also ein Versionsupdate?
  • Von welcher Ausgangsversion führe ich das Update aus? Ist es eventuell zu alt? Habe ich zu viele Versionen übersprungen?

Welche DATEV Programme nutze ich?

  • DATEV Programme 15.0 / 16.0
  • DATEV-Programme zu den Lösungen für Unternehmen 15.0 / 16.0
  • DATEV LODAS comfort/classic/compact
  • DATEV Lohn und Gehalt comfort/classic/compact
  • DATEV Mittelstand Faktura (ITU)
  • DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen
  • DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact

03 Die Anleitung durchlesen, verstehen und anwenden

Wie deaktiviere ich meine Antivirensoftware?

Wie verhindere ich, dass sie bei einem Neustart während der Installation wieder aktiviert wird?

Welcher Benutzer ist Hauptadministrator der Nutzungskontrolle?

04 Hinweis und Warnmeldungen

Diese Meldungen müssen bewertet werden, ob diese für Sie relevant sind.

Wichtig: DATEV-Programme 16.0/16.01 installieren

Die DATEV-Programme/ DATEV-Programme zu den Lösungen für Unternehmen 16.0/16.01 sind Voraussetzung für die Programmversionen mit den gesetzlichen Änderungen zum Jahreswechsel 2022/2023. Die Updates stehen bereits seit dem 04.08.2022 zur Verfügung.

*kostenlos und unverbindlich
× Was können wir für Sie tun?